Über CuReA

„CuReA – Fortbildungen, Pflege und mehr“, das ist ein modernes, digitales Unternehmen, das seinen anfänglichen Schwerpunkt in Fortbildungen und Seminaren rund um Arbeitsrecht und Pflegerecht sieht. „CuReA“ setzt sich zusammen aus lat. cura, was im Deutschen für ‚Sorge‘ und ‚Pflege‘, aber auch für ‚Sorgfalt‘ und ‚Interesse‘ steht, außerdem aus dem Wort Recht.

Hinter dem Unternehmen steht vor allem der Inhaber, Bastian Stephan. Ein Studium der Rechtswissenschaften, Germanistik, Geschichte, Politikwissenschaften und der Katholischen Theologie, außerdem eine Ausbildungen in der genrealistischen Pflege und das Studium Pflegemanagement B.A. bilden die Basis für die unternehmerische Tätigkeit. Der Erfahrungsschatz aus einer 10jährigen Tätigkeit in der Verwaltung eines Bayern Tätigen Unternehmen für ambulante Intensivpflege sowie 3 Jahre Vorsitz im Betriebsrat dieses Unternehmens erweitern diese theoretische Grundlage um praktische Erfahrung.

Im Jahr 2016 hat der Inhaber dieses Unternehmens als Freiberufler begonnen, Fortbildungen anzubieten, hieraus ist dann im Sommer 2023 die Unternehmensgründung erwachsen.

Da das Bestreben aber schon immer in der Arbeit und Zusammenarbeit mit Menschen gelegen hat, soll das Angebot des Unternehmens auch um pflegerische Dienstleistungen ergänzt werden. Getreu dem Motto „Für die Welt bist du irgendjemand, aber für irgendjemand bist du die Welt“ (Erich Fried) versuchen wir, bei allem, was wir tun, den Menschen in den Mittelpunkt zu stellen; das bedeutet Individualität bei den Fortbildungen und Menschlichkeit in allem Handeln.

Und das Wir von „CuReA – Fortbildungen, Pflege und mehr“, das sind neben dem Unternehmer vor allem auch seine Mutter. In der pflegerischen Ausbildung wurde mir einmal von einer Lehrkraft gesagt, die Note 1 in einer praktischen Prüfung würde sie nur vergeben, wenn sich dabei ein Wow-Erlebnis ans nächste reihen würde. Da meine Mutter die einzige Person ist, die ich kenne, der ich fachlich wie menschlich eine solche Pflege zutraue, ist sie auch die Impulsgeberin hinter allem, sozusagen die graue Eminenz im Hintergrund, ohne der vermutlich vieles nicht ‚rund laufen‘ würde. Und nicht zu vergessen Luna, die Unternehmens-Katze, die die heimliche Chefin ist, aber auch der Ruhepol an anstrengenden Tagen.

Follow by Email
YouTube
Pinterest
Pinterest
fb-share-icon
LinkedIn
LinkedIn
Share
Instagram
WhatsApp
FbMessenger